Mutesius Kunsthochschule Geschichte(n) des User Interface Design

Interface Salon 26. Juni 2007 an der Muthesius Kunsthochschule, Kiel

Vortrag von Matthias Müller-Prove über die Entwicklungsgeschichte der Mensch-Computer Interaktion; auf Einladung von Prof. Frank Jacob.

Schauen wir in die lange Geschichte von Hypertext und grafischen User Interfaces, so eröffnen sich uns Einsichten, die helfen könnten, ein Computerumfeld zu schaffen, das uns wirklich in Richtung Zukunft antreibt.

Matthias Müller-Prove illustriert die Geschichte des User Interface Design als Insider, nicht weil er so alt ist wie der Erfinder der Maus, sondern weil es sein persönliches Steckenpferd ist und er mit verschiedenen Urgesteinen persönlichen Kontakt hat. So auch mit Alan Kay, dem Erfinder des Laptops, der heute sagt, "Die Computerrevolution hat noch nicht einmal begonnen!"

Matthias Müller-Prove ist Informatiker und Interaktionsdesigner bei Sun. Dort ist er verantwortliche für die Entwicklung des User Interface der StarOffice und OpenOffice.org Produkte. Zuvor hat Matthias Müller-Prove lange Jahre bei Adobe gearbeitet und dort das User Interface von GoLive (das Konkurenzprodukt zum Web-Editor Dreamweaver) entwickelt. Denn GoLive war seine eigene Entwicklung, bevor Adobe diese gekauft hat.

Die Multivisionswand

Querverweise

Eingehende Links