XIX. Kamingespräch
User Experience Engineering

7. Januar 2019 in Berlin

artop Ausbildung zum Usability & User Experience Professional

Nach Raclette, Zuckerwatte und Glückskeksen gibt es hier nun noch einige weiterführende Referenzen. Die Sprüche der „Glückskeke“ stammen aus dem Quotomat oben auf meiner Home-Page.

Marshall McLuhan

We are shaping the tools. And the tools are shaping us. –MML

Ted Nelson

Douglas Engelbart

The world is so damn complex […] It’s getting more complex than ever at a more rapid rate that these problems we’re facing have to be dealt with collectively. –Doug Engelbart, 2000

mprove

Es gibt keinen Paradigmenwechsel von CLI zu GUI, zum Web, zu Touch, zu Spachkommandos zu KI. Alle Interaktionsformen werden nebeneinander und gleichzeitig eingesetzt. Damit wird die Nutzung immer komplizierter. -mprove, 2001

Ethik und Verantwortung

Mit offenen Augen durch das Leben zu gehen – darauf kommt es an. –Joe Weizenbaum, 2007

Innovation

Immersion

Communities

Gibt es Social-Online-Communities, die kooperativ und konstruktiv funktionieren? Angesichts von Hate-Speech und Fake-News kann man am aktuellen Zustand der Social Networks verzweifeln. Es ist wohl kaum möglich, wie von Larnier gefordert, alles abzuschalten. Es geht also darum, sich ein humanistisches Netz zurück zu erobern und selbst mit gutem Vorbild voran zu gehen. Ein paar wenige (und subjektive) Beispiele:

Der Himmel über Berlin (Wim Wenders, 1987)

Abschließend_

noch eine Literaturempfehlung von Herbert Meyer:

Und eine Videoempfehlung für Herbert:

Hier und da:

Feedback

comments powered by Disqus